Abholung im Gartencenter eigener Lieferservice Kauf auf Rechnung

Spargeln

Spargelpflanzen

Grüne und weisse Spargeln gehören der gleichen Pflanzengattung an, es handelt sich lediglich um verschiedene Sorten. Die Färbung entsteht durch die unterschiedlichen Anbaumethoden. Grünspargel spriesst oberirdisch, auf ebenerdigem Boden, Bleichspargel im Erdwall. Spargeln lieben eine sonnige Lage und einen lockeren, durchlässigen Boden.

Bleichspargel
Bleichspargeln wachsen als dicke Stangen; der Platzbedarf ist grösser als bei grünen Sorten. Die Spargelwurzeln werden in die aufgelockerte, ca. 30 cm tiefe Grabensohle gelegt. Der Damm zum Bleichen wird erst später aufgeworfen. Geerntet wird, sobald sich die Spitzen über der Erde zeigen.

Grünspargel
Gepflanzt werden 3 Spargelwurzeln je Quadratmeter in eine Tiefe von ca. 15 cm. Grünspargel erlaubt eine leichte Ernte und schnelle Zubereitung (kein Schälen). Geerntet wird, wenn die Triebe etwa 20 cm aus der Erde schauen und sich die Triebspitzen öffnen.

Spargelpflanzen Grüne und weisse Spargeln gehören der gleichen Pflanzengattung an, es handelt sich lediglich um verschiedene Sorten. Die Färbung entsteht durch die unterschiedlichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spargeln

Spargelpflanzen

Grüne und weisse Spargeln gehören der gleichen Pflanzengattung an, es handelt sich lediglich um verschiedene Sorten. Die Färbung entsteht durch die unterschiedlichen Anbaumethoden. Grünspargel spriesst oberirdisch, auf ebenerdigem Boden, Bleichspargel im Erdwall. Spargeln lieben eine sonnige Lage und einen lockeren, durchlässigen Boden.

Bleichspargel
Bleichspargeln wachsen als dicke Stangen; der Platzbedarf ist grösser als bei grünen Sorten. Die Spargelwurzeln werden in die aufgelockerte, ca. 30 cm tiefe Grabensohle gelegt. Der Damm zum Bleichen wird erst später aufgeworfen. Geerntet wird, sobald sich die Spitzen über der Erde zeigen.

Grünspargel
Gepflanzt werden 3 Spargelwurzeln je Quadratmeter in eine Tiefe von ca. 15 cm. Grünspargel erlaubt eine leichte Ernte und schnelle Zubereitung (kein Schälen). Geerntet wird, wenn die Triebe etwa 20 cm aus der Erde schauen und sich die Triebspitzen öffnen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen